15. bis 17. Oktober 2021

Frei nach Luft und Laune!

Drei Tage: kreative Schreibwerkstatt & Wandern beim geselligen Schreiben am Hüttentisch auf der Rax.

Den Kopf frei bekommen durch das Wandern in der Natur. Die Gedanken rauschen und fließen. Ideen sprudeln. Wir halten sie fest, schreiben sie auf und genießen die Freude am Hier und Jetzt.

Drei Tage wandern und schauen und atmen und schreiben und gut essen und gut trinken und nette Menschen kennen lernen – oder bei sich bleiben und seinen Gedanken nachspüren. Höhenluft schnuppern und ins Schwarzatal runterschauen oder die Gämsen beobachten. Mit meinen Schreibimpulsen Kindheitserinnerungen wecken und vielleicht daraus eine Geschichte entstehen lassen. Sich das erste Mal an Gedichten ausprobieren. Schreibend nachdenken und vielleicht eine Vision für 2022 entwickeln.

Wenn das nach deinem Geschmack ist, ist das Schreibwochenende vom 15. bis 17. Oktober im Berggasthof der Raxseilbahn das Richtige für dich. Im Creative Writing-Workshop mit innovativen Schreibübungen locken wir unsere Fantasie und halten sie mit Worten fest. Wer mag, kann seine Texte mit der Gruppe teilen. Alle Übungen sind Einladungen, kein Muss, kein Urteil, sondern nur du und deine Bilder im Kopf – als Worte am Papier.

Spaß und Staunen

Keine Vorkenntnisse notwendig! Du brauchst lediglich Neugierde und Lust, kreatives und freies Schreiben auszuprobieren. Alle Schreibmaterialien bekommst du von mir. Deinen Lieblingsstift und dein Schreibheft kannst du natürlich verwenden. Ich arbeite mit Creative Writing-Methoden aus dem englischsprachigen Raum. Ich garantiere dir viel Spaß und Staunen, wenn du dir und deinen Worten begegnest.

Wir schreiben am Hüttentisch in der Bergstation der Raxseilbahn und am Ottohaus. Wir unternehmen eine Schreibwanderung, schreiben (je nach Witterung) in der Natur und wir genießen die gemeinsame Schreibzeit am Berg samt gemütlichen Abenden, mit und ohne Stift.

Impressionen vom letzten Jahr findest du in der Schreibküche auf Facebook und Instagram.

Details und Anmeldung

Du bekommst:

  • 3 Tage Schreibworkshop plus aller Materialien
  • inklusive: eine Berg- und eine Talfahrt mit der Rax-Seilbahn
  • Zwei Nächtigungen im Einzelzimmer im Berggasthof der Raxseilbahn mit zwei Mal Halbpension.

TeilnehmerInnen-Anzahl: maximal 8 Personen

Die Veranstaltung wird gemäß den aktuellen Covid-19-Sicherheitsrichtlinien durchgeführt.

Kostenbeitrag: 399,- Euro.

Geplanter Ablauf:

Wir fahren am Freitag, 15.10., gemeinsam mit der Gondel auf die Rax, Abfahrt je nach Verfügbarkeit zwischen 12:30 und 13 Uhr. Workshop: von 14 bis 17 Uhr. Tagesabschluss mit gemeinsamen Abendessen und kreativen Ausklang. Samstags starten wir mit dem Workshop um 9:30 Uhr. Je nach Wetter wandern wir und schreiben an Hüttentischen auf der Rax und in der Natur, dazwischen gibt es auch Freizeit für dich. Ab 18 Uhr gemeinsames Abendessen. Am Sonntag beginnen wir um 9:30 Uhr. Ende der Veranstaltung: zirka 11:30 Uhr. Individuelle Abfahrt ins Tal mit der Gondel je nach Verfügbarkeit.

Hinweis: Alle Angaben sind vorläufig und können bei Bedarf angepasst werden.

Die Talstation der Seilbahn auf die Raxalpe ist eine Auto- oder Zugstunde von Wien entfernt und öffentlich gut erreichbar.

Anmeldung per E-Mail ilona@schreibkueche.at, ich beantworte dir gerne Fragen. Ich freue mich, wenn du dabei bist!